0674707509@ukr.net

PRIVATE LIMITED COMPANY

IST-WOOD-TRADE

+38 (0472) 33 37 10

+38 (0472) 54 35 66

 

0674707509@ukr.net

+38 (0472) 33 37 10

+38 (0472) 54 35 66

GmbH

IST-WOOD-TRADE

Das Angebot – Die Esche

Die Qualität muss untenstehenden Ansprüchen behagen:

1. Das Holz: die Esche,  unbesäumt.

2. Das Schnittholz ist aus Rundholz  produziert. (Die Klasse 1 und 2)

Die Breite ist in Zentrum des Schnittholzes gemessen

3. Die Qualität:

Eiche

Die Klasse „PLUS“ (die Klasse  A)

 

Die Seite A: sauber, ohne Äste, (der Ast ist bis 5 mm zulässig) ohne Defekte (ohne Farbveränderung, Zerfall,  Verrottung von Holz, Holzfäule, mechanische Beschädigungen, Risse, ohne Trottoire), der Stamm ist nicht erlaubt.

 

Es ist zulässig in Schnittholz mit der Breite 28 und 30 mm die Defekte im Zentrum des Schnittholzes zu haben, wenn von einer Seite zur anderen Seite 130 mm bis zur Rinde bleibt. In diesem Fall, macht man die Reduzierung.

 

Es ist zulässig in Schnittholz mit der Brite 50+mm die Defekte im Zentrum des Schnittholzes zu haben, wenn von einer Seite zur anderen Seite 150 mm bis zur Rinde bleibt.. In diesem Fall, macht man die Reduzierung.

 

Die Seite B: gleiche Ansprüche wie für die Seite A, aber ein große Ast ist bis 20 mm zulässig.  Der Stamm ist bis 50% der ganzen Breite des Schnittholzes zulässig, ohne Farbveränderung,  der Stamm muss einfarbig sein.

Die Breite die Aufdeckung ab Rinde bis Rinde 150 + mm(die Breite ab  200mm)

Die Länge 2.3 + 3.5  m

Die Krümmung: bis 10mm pro Meter

Der Stamm: Der Stamm ist zulässig, wenn die Reduzierung gemacht wird.

Die Klasse „STANDART” (die Klasse  AB)

 

Die Seite A: Große Äste bis 20 mm, 3 große Äste bis 30 mm sind zulässig oder 2 große Äste bis 40 mm sind zulässig oder 1 großer Ast bis 50 mm ist ohne Reduzierung zulässig. Der Stamm ist bis 50% der ganzen Breite des Schnittholzes zulässig, ohne Farbveränderung,  der Stamm muss einfarbig sein.

Die ausrenkenden Äste bis do 20mm sind zulässig. Wenn die Seite ist sauber bedingt, können auf andere Seite große Äste sein.

 

Es ist nicht erlaubt:

Farbveränderung, Zerfall,  Verrottung von Holz,  mechanische Beschädigungen, Risse , ohne Trottoire

 

Es ist zulässig die Defekte im Zentrum des Schnittholzes zu haben, wenn von einer Seite zur anderen Seite 130mm bis zur Rinde bleib. (das Schnittholz mit der Breite 28 und 30mm). In diesem Fall, macht man die Reduzierung.

 

Es ist zulässig die Defekte im Zentrum des Schnittholzes zu haben, wenn von einer Seite zur anderen Seite 150 mm bis zur Rinde bleibt. (das Schnittholz mit der Brite 50+mm). In diesem Fall, macht man die Reduzierung.

 

Die Seite B: gleiche Ansprüche wie für die Seite A

Die Breite: die Aufdeckung ab Rinde bis Rinde 15 + cm (die Breite ab  20 cm)

Die Länge    2,3m +do 3,5m   ( 2,7m – 3,1m)

Die Krümmung: bis 30mm pro Meter

Der Stamm: Der Stamm ist zulässig, wenn die Reduzierung gemacht wird.

Die Klasse „RUSTIC“ (die Klasse  B)

 

Die Länge : 2m+ bis 3,5m

Die Breite: die Aufdeckung ab Rinde bis Rinde 15+cm (die Breite ab  20 cm und mehr)

Die Seiten A/B: die Ästen bis 80 mm, tabacco Äste bis  80mm sind zulässig (toten, ausrenkende Äste)

Es ist nicht erlaubt:

Zerfall mechanische Beschädigungen, ohne Trottoire

 

 

 

IST-WOOD-TRADE

Tscherkasy,  18000 Blagowisna Str., 210, Ap. 31,

+38 0472 33 37 10

+38 0472 56 35 66

0674707509@ukr.net

Holzverarbeitung:

Gebiet Tscherkassy, Dorf  Balakleya

 

Gebiet Tscherkassy,  Smila  Stadt, Möbelfabrik  "LIVS"

 

Holztrocknungskammer:

Möbelfabrik  "LIVS"